Political correctness auf dem Vormarsch: Deutsche Bahn muss 1.000 € Schmerzensgeld wegen fehlender Geschlechtsidentität zahlen – Gunnar Kaiser

Ein Beitrag von Alina Senger Der Psychologe René-Rain Hornstein, der sich selbst als nicht-binäre Person bezeichnet, verklagte erfolgreich die Deutsche Bahn aufgrund des Fehlens einer geschlechtsneutralen Anrede in ihrer Online-Registrierung. Dieser “psychisch traumatisierenden Zumutung”, so Hornstein, will er nicht mehr länger ausgesetzt sein. Die Richterin Charlotte Rau vom Oberlandesgericht Frankfurt am Main verkündete, dass die…
— Weiterlesen kaisertv.de/2022/07/07/political-correctness-auf-dem-vormarsch-deutsche-bahn-muss-1-000-e-schmerzensgeld-wegen-fehlender-geschlechtsidentitat-zahlen/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s