8. Dezember – Die Geschichte einer Ahnin, der Erbsünde und einer merkwürdigen Empfängnis | Oh Göttin

8. Dezember – was feiern wir denn da? Maria im G’fängnis – wie eine meiner Freundinnen als Kind immer verstanden hat. Nein natürlich nicht, sondern Mariä Empfängnis! Aber auch das hat immer wieder ziemliches Stirnrunzeln verursacht. Hui, da empfängt Maria am 8. Dezember und am 24. bringt sie ihren Sohn zur Welt, Turboschwangerschaft? Natürlich ist…
— Weiterlesen artedeablog.wordpress.com/2020/12/08/8-dezember-die-geschichte-einer-ahnin-der-erbsuende-und-einer-merkwuerdigen-empfaengnis-2/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s